News

23.01.2017 | News

LEA - Mittelstandspreis 2017 - Bewerbung bis 31. März 2017

CSR-Aktivitäten im Ländle werden ausgezeichnet
Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg,
Leistung – Engagement – Anerkennung (Lea) 2017

Viele kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg übernehmen aus Überzeugung gesellschaftliche Verantwortung, die weit über gesetzliche Anforderungen hinaus geht und geben so ein Beispiel nachhaltiger Unternehmensführung. Mit ihren „Corporate Social Responsibility“ (CSR) – Aktivitäten leisten sie nicht nur einen Beitrag zum gesellschaftlichen Wohlergehen, sondern handeln gleichzeitig ökonomisch und strategisch klug. Um diese vorbildlichen CSR-Aktivitäten auszuzeichnen, wird zum elften Mal in Folge im Rahmen des Mittelstandspreises für soziale Verantwortung die Lea-Trophäe verliehen und den Unternehmen für ihr Engagement gedankt.

19.12.2016 | News

Erfolgreiche Immobilienvermittlungen durch fwi

fwi

Die Freiburg -S- Wirtschaftsimmobilien (fwi) GmbH & Co. KG, gemeinsame Tochter der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau und der FWTM, hat erfolgreich Gewerbeflächen in Freiburg und Umgebung vermittelt.

Zum einen konnten Büroräumlichkeiten an die „Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Freiburg e.V.“, kurz AWO-Freiburg, vermittelt werden. Die neuen ca. 430 m² großen Räume befinden sich in der Rehlingstraße 13 nahe der Bahnhofsachse in Freiburg. Eigentümerin des Gebäudes ist die Süddeutsche Krankenversicherung (SDK).

02.11.2016 | News

Grundstücksvergabe Güterbahnhofareal

Im nördlichen Teil des Güterbahngeländes wurden durch die Freiburg -S- Wirtschaftsimmobilien GmbH & Co. KG (fwi) acht weitere Grundstücke an regionale Handwerks- und Produktionsbetriebe vergeben. Die fwi, eine gemeinsame Tochter der FWTM und der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, und die jeweiligen Interessenten unterzeichneten Reservierungsvereinbarungen für die Grundstücke. Da sich auf den Grundstücken aktuell noch Mauereidechsen befinden, die zu den bedrohten Tierarten zählen, sind die Grundstücke bis zur Klärung aller naturschutzrechtlichen Fragen erst ab Sommer 2017 bebaubar.

21.10.2016 | News

Zu Gast auf der Herbstmess‘:Wirtschaftsbeirat des Oberbürgermeisters und Wirtschaftsförderung Region Freiburg

Im Blickfeld: Wirtschaftliche Bedeutung und Wandel des Schaustellergewerbes

Bei der Veranstaltung „WRF trifft … Freiburger Mess‘“, organisiert durch den Freiburger Wirtschaftsbeirats des Oberbürgermeisters und die WRF (Wirtschaftsförderung Region Freiburg e.V.), kamen am 19. Oktober rund 130 Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft und Politik zusammen. Die Veranstaltung im Rahmen der Freiburger Herbstmess' gab Einblicke in das Schaustellergewerbe und wie es sich gewandelt hat. Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon und die WRF hatten zu der Veranstaltung eingeladen, um auf die Bedeutung der Mess‘ als Wirtschaftsfaktor und die zukünftigen Herausforderungen dieser Branche aufmerksam zu machen.

21.10.2016 | News

Industrie 4.0 – Chance für den Mittelstand?“

Veranstalter und Referenten im Konzerthaus

WRF-Veranstaltung trifft auf großes Interesse mit über 100 Gästen

Smart Factory, Internet der Dinge, Big Data .... Der Bereich „Industrie 4.0“ ist vielfältig und komplex. Die Kooperationsveranstaltung „Industrie 4.0 – Chance für den Mittelstand?“ der Wirtschaftsförderung Region Freiburg (WRF) und des Swiss Business hub Germany bot eine Orientierung. Anhand von Keynotes und der Vorstellung von Clustern, Projekten und Managementtools von Firmen, Forschungseinrichtungen und Instituten aus der Region Freiburg und der Schweiz bekamen die Gäste einen Einblick in die Welt der Industrie 4.0. Ziel der Veranstaltung war es zudem, den deutsch-schweizerischen Dialog unter den Unternehmen zu fördern.

Seiten