17.10.2018 | Event

17. Oktober 2018 | 14. Freiburger Mittelstandkongresses | Konzerthaus Freiburg

agil - innovativ - kompetent. Der deutsche Mittelstand.

Das ist das Kongressmotto des 14. Freiburger Mittelstandkongresses am 17. Oktober 2018 im Konzerthaus Freiburg.

Es besteht die Möglichkeit an der Ausstellung des Kongresses als Mitveranstalter, Kongresspartner und / oder Aussteller mitzuwirken. Erwartet werden ca. 400 Entscheidungsträger mittelständischer Unternehmen.

Eröffnet wird der Kongress von Dr. Melinda Crane, US-amerikanische Journalistin und Chefkorrespondentin beim Fernsehen der Deutschen Welle. Kurz vor den Zwischenwahlen in den USA zieht sie eine Halbzeitbilanz zu „America First“. Für den Abschlussvortrag konnte Prof. Dr. Richard David Precht gewonnen werden mit dem Thema „Moral und Verantwortung - warum wir anders handeln als wir denken“.

Agilität, Digitale Transformation, Körpersprache und Stressbewältigung sind die Themen der Parallelvorträge. Das Podiumsgespräch beschäftigt sich mit "Kompetenz- und Qualifizierungsbedarfe der Zukunft“.

Im Rahmen der Ausstellung sehen Sie u.a. das an der Hochschule Offenburg gebaute Energieeffizienz-Fahrzeug „Schluckspecht“, den selbstlaufenden Roboter „Obelix“ der Universität Freiburg sowie einen Cyber Classroom.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fr-mk.de

Freiburg